[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Konzell.

"Aufstockung ist dauerhafte Lösung" :

Ortsverein

SPD-Ortsverein diskutiert über Rathaus und Tourismus
Konzell: Mit aktuellen Gemeindethemen und dem geplanten Programm des Ortsvereines im kommenden Jahr befassten sich die Mitglieder der SPD Konzell am Sonntag im Gasthaus Streifenau. Ortsvorsitzender sowie Kreis- und Gemeinderat Fritz Fuchs stellte seine Überlegungen vor, das Flachdachproblem beim Kindergarten durch eine Aufstockung mit Satteldach dauerhaft zu lösen. Die statischen Vorbehalte könnten seines Erachtens mit entsprechender fachlicher Hilfe ausgeräumt werden. Bei einer Aufstockung eröffne sich nicht nur die Möglichkeit, die beengten und nicht mehr zeitgemäßen Raumverhältnisse im Rathaus zu lösen. Im Rahmen eines Gesamtkonzeptes müssten ausserdem das optische Erscheinungsbild und die energetische Situation optimiert werden. Kreis- und Gemeinderätin Rosi Deser führte an, im Bereich der Kinderbetreuung sei von staatlicher Seite viel in Bewegung. Ein kindergerechtes Angebot im Kindergarten erhöhe die Attraktivität der Gemeinde gerade für junge Familien. Auch aus dieser Sicht eröffne eine Aufstockung neue Perspektiven.

Als wichtigen Schritt bewertete die Versammlung den zwischenzeitlichen Gemeinderatsbeschluss zum Beitritt der Gemeinde Konzell zur Tourismusregion Sankt Englmar. Wie Gemeinderat Karl-Heinz Kerscher anmerkte, sei durch die veränderten Rahmenbedingungen Bewegung entstanden. Für Fortschritte im Tourismus seien allerdings nachhaltige Bemühungen unabdingbar, mahnte Gemeinderat Fuchs an. Es sei deshalb wünschenswert, den zuständigen Fachausschuss mit Leben zu füllen und dort Ideen und Aktionen zu entwickeln. Bei den Übernachtungszahlen läge noch viel Potential brach. Bei der Diskussion des SPD-Jahresprogrammes sprach sich die Versammlung dafür aus, eine Ausdehnung des Kinderferienprogrammes anzuregen. Dies sei möglich, wenn sich unter der Koordination der Gemeinde weitere Vereine mit eigenen Tagesangeboten einbringen. Im Rahmen des nächsten Pichelsteinerfestes soll versucht werden, mit einem Kunsthandwerkermarkt eine neue Attraktion zu schaffen. Mehrere Mitglieder brachten spontan ihre Ideen vor. Sie wurden beauftragt, bis zur nächsten Versammlung ein konkretes Konzept zu erarbeiten.

 

Homepage SPD KV Straubing-Bogen

- Zum Seitenanfang.