[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Konzell.

Lukas Butterworth, Uli Aschenbrenner und Wilhelm Zirngibl bei der Aschinger Brotspende

Im 18. Jahrhundert waren es Arme, denen die „Brotspende“ der Herren von Falkenfels, der Barone von Weichs, direkt in Form von Naturalien zukam. Ab dem 19. Jahrhundert floss diese Stiftung in den Lokalarmenfond in Straubing ein. In Aufrechterhaltung dieser mildtätigen Tradition verkauft man symbolisch auch heute noch selbstgebackenes und gespendetes Brot jeweils am Totensonntag Ende November nach dem Gottesdienst am Kircheingang.

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Ascha möchten damit zum einen darauf aufmerksam machen, dass es auch heute noch Institutionen oder Personen gibt, die über derartige private Zuwendungen eine Verbesserung ihrer Lage erhalten. Zum anderen legt man in Ascha Wert auf den Blick in die Vergangenheit und hält an Traditionen fest.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 27.11.2018

Doris Wiesmüller macht die Kinder mit den Alpakas bekannt erzählt über die Tiere

Veröffentlicht am 15.08.2018

Die Kinder grillen ihre Würstl und Stockbrot am Lagerfeuer

Beim gemeindlichen Ferienprogramm hatte der SPD-Ortsverein zu einem Naturerlebnistag beim Alpaka-Hof der Familie Wiesmüller in Sollerwies bei Haibach eingeladen. Gemeinde- und Kreisrätin Rosi Deser hatte dafür die Federführung übernommen.

Veröffentlicht am 15.08.2018

Beim gemeindlichen Ferienprogramm hatte der SPD-Ortsverein zu einem Naturerlebnistag beim Alpaka-Hof der Familie Wiesmüller in Sollerwies bei Haibach eingeladen. Gemeinde- und Kreisrätin Rosi Deser hatte dafür die Federführung übernommen.

Veröffentlicht am 15.08.2018

Laufende Verhandlungen zur Erweiterung in den Landkreis Straubing-Bogen bekommen neuen Schwung

Straubing/Neufahrn: Am Mittwoch dieser Woche informierten die Pfeffenhausener Abgeordnete Ruth Müller zusammen mit 1. Bürgermeister Peter Forstner und SPD-Ortsvorsitzender Axel Stiegler aus Neufahrn den Straubing-Bogener SPD-Kreisvorsitzenden Martin Kreutz und Rainer Pasta, Mitglied im AK ÖPNV der LandkreisSPD über die ins Gespräch gebrachte Erweiterung des Regensburger Verkehrsverbund GmbH (RVV) am Bahnhof Neufahrn.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 28.06.2018

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.